TT Saisonvorschau 19/20

Saisonvorschau 2019/20

Die neue Saison steht bald vor der Tür. Zeit für einen kleinen Ausblick. Ihr fragt euch sicherlich wer spielt wo, für wen geht`s um was? Hier gibts Licht ins Dunkel!

Wir starten dieses Jahr mit drei Jugendmannschaften, drei Damen- und vier Herrenteams.

die Jugend

Die Jugend oder auf Neu-TT-Deutsch „Jungen 18“, „Jungen 15“ und „Mädchen 15“ geht in der Kreisliga, der 2. Kreisklasse und der weibl. Kreisliga ins Rennen.

Was gibt`s zu erwarten? Die „Jungen 18“ ist nach dem grandiosen letztjährigen Aufstieg sicherlich nicht der Ligafavorit, sollte aber am Ende dennoch nicht gegen den Abstieg spielen.

Für die „Jungen 15“ wäre nach Platz acht im letzten Jahr ein Mittelfeldplatz ein schöner Erfolg und mit etwas Glück und natürlich Können, können die „Mädchen 15“ ihren Platz drei der Vorsaison mit einen Aufstiegsplatz in diesem Jahr krönen.

Für den TSV gehen an der Start:

Jugend 18 Jugend 15 Mädchen 15
LeonaNoahCharlyn
LucaLaraEsther
ArneNeleLara
DavidAlinaNele
MartenTaylorAlina
SinaFinnLena
Nikita
Nick

die Damen

Unsere drei Damenteams schlagen in der Landesliga, Bezirksliga und der Bezirksklasse auf.

Nachdem Holtriem und Süderneuland aus der Landesliga aufgestiegen sind, gilt der Blick für die erste Damenmannschaft sicherlich in der Tabelle nach oben. Zwar ist mit dem TuS Sande ein starker Absteiger hinzugekommen, aber Platz zwei reicht ja schon fast für den Aufstieg aus 😉

Die zweite Damen greift nach dem Abstieg aus der BOL in der Bezirksliga an. Ein Blick in die TTR Ligawerte lässt auf ein knappes Aufstiegsrennen zwischen Oesede, Wissingen, Bawinkel und Venne hoffen.

Last but not lease die dritte weibliche Vertretung; wie gehabt gehts es in der gleichen Liga wie in der Vorsaison los. Leider ist die Liga von acht auf fünf Mannschaften geschrumpft. Auf der einen Seite doof, auf der anderen braucht man weniger Siege für den Aufstieg 😉

Für den TSV gehen an der Start:

1. Damen 2. Damen 3. Damen
AnneClaudiaMarlies
AndreaMonikaBirthe
SandraReginaGudrun
KatharinaLeonaSandra
Elke
Sina
Charlyn
Esther

die Herren

Die TSV Herren sind in der Landesliga, zweimal in der Kreisliga (Nord und Ost) und der 3. Kreisklasse aktiv.

Für das männliche Aushängeschild der Abteilung ist wie jedes Jahr in der Landesliga alles möglich. Auf dem Papier dürfte der Verbandsklassenabsteiger Oesede der Favorit sein. Der Osnabrücker SC sowie Bümmerstede müssen sich wohl eher strecken. Abhängig von Aufstellung, evtl. Verletzungsmiseren und der Tagesform ist für die „erste“ vom unteren Tabellendrittel bis Relegation alles drin.

Aufstieg! So kann nur das Motto der zweiten Herren lauten. Nachdem Captain Ingo es wie ein bayrischer Fussballmanager macht ;-), und nicht mehr zur Wiederwahl stand, gehen wir mit neuen Captain und leicht geänderter Aufstellung in den Kampf um Platz eins. Ärgste Kontrahenten hierbei dürften die Vertretungen aus Engter und der Bezirksklassenabsteiger aus Hollage werden. Ein Blick in die TTR Werte entlarvt den TSV aber als klaren Titelanwärter.

Das Gegenteil gilt es vermutlich für die Dritte Mannschaft zu erwarten. Nach dem fantastischen Aufstieg / wir berichteten… heisst es dieses Jahr auf die Zähne beissen, „Gras“ fressen und Malochen. (Irgendwie gibts in der feinfühligen Sportart Tischtennis keine passenden Metaphern ;-), daher bemühen wir mal Fremdsportarten für die bildliche Anschau 😉 ). Alles ausser dem Abstieg ist als Erfolg zu verbuchen.

Bei der vierten Herren ist die Klasse leider auch von 12 auf 8 Teams minimiert. Nichts desto trotz wird voll motiviert angegriffen. Der Mittelfeldplatz der Vorsaison sollte im Bereich des Machbaren liegen. Ggf. auch mit Blick nach oben 🙂

Für den TSV gehen an der Start:

1. Herren 2. Herren 3. Herren 4. Herren
MichaelDanielFlynnHenry
ChristophFlorianSebastianJonas
AlexanderFritzWernerReiner
ManfredReinholdDanielJürgen
BjörnUweWernerDirk
StefanMarkusRolfAndreas
IngoHenning
Christian


Wer jetzt keine Bock auf TT hat, dem ist auch nicht zu helfen. Die Neue Saison startet übrigens ab September. Die einzelnen Spielansetzungen sind wie letztes Jahr bald in der Terminübersicht zu finden. Besucher sind natürlich zu allen Spielen immer herzlich willkommen 😉