Grandioser Heimspieltag!

Grandioser Heimspieltag!

Was war das wieder ein spannender Spieltag in unserer heimischen Halle…
Am 19.01.2019 stand wieder einmal eines unserer geliebten Heimspiele an. Wir erwarteten den TuS Engter  und Eintracht Neuenkirchen II.

TUS ENGTER – TSV VENNE

Um Punkt 15:00 Uhr starteten wir das Spiel gegen die Mädels vom TuS Engter . Durch eine lange Aufwärmphase begannen wir bereits in Satz eins munter, motiviert und koordiniert. Bereits nach den ersten Punkten lagen die Nerven blank. Es wurde ein niveauvolles Spiel mit vielen langen Ballwechseln und grandioser Netzarbeit gezeigt. Starke Angriffe wurden auf beiden Seite super abgewehrt, doch letztendlich zeigten wir uns ein wenig stärker (oder wir hatten heute einfach das Glück auf unserer Seite) und konnten den Satz mit einem grandiosen Punkteverhältnis von 25:10 beenden.
Fasziniert von diesem spannenden ersten Satz zogen wir mit bester Motivation in Satz zwei. Mit unveränderter Aufstellung starteten wir frisch in den Satz und konnten unser starkes und koordiniertes Spiel fortführen. Etwas ausgeglichener als in Satz eins krabbelten die Punkte auf beiden Seiten gleichmäßiger nach oben. Bis Nina an den Aufschlag kam…. Sage und Schreibe 16 (!!!) Punkte konnte Nina mit ihren Hammeraufschlägen für unseren TSV erwirtschaften und hat damit die Latte für die Zukunft ganz schön hoch gelegt. Schnell waren wir also wieder im Punkte-Endspurt. Letztendlich konnten wir auch den zweiten Satz mit einem soliden Punktestand von 25:19 für uns entscheiden.
Doch das Spiel sollte ab jetzt nicht einfacher werden… wir behielten unsere Aufstellung bei und kämpften nun gegen die deutlich stärker gewordenen Engteraner. Punkt für Punkt kämpften wir uns durch dieses unfassbar hohe Niveau und spielten ein wahnsinnig gutes Spiel. Auch den letzten Satz konnten wir mit 25:19 für uns entscheiden.
SIEG! Und das sogar im Satzverhältnis von 3:0 😍😍😍

EINTRACHT NEUENKIRCHEN II – TSV VENNE

Mit ausgetauschter Aufstellung starteten wir gegen 17:00 Uhr ins Spiel gegen die Mädels aus Neuenkirchen. Die teilweise starken Angaben bereiteten uns teilweise Probleme und ließen uns häufig nicht richtig zum Angriff kommen. Allerdings waren auch unsere Aufschläge heute der Wahnsinn und durch ein gutes Zusammenspiel konnten wir den ersten Satz mit 25:12 für uns entscheiden. In den folgenden Sätzen konnte unsere Nachwuchsstellerin Jessica mit sauberem Zuspiel unsere Mannschaft zum Sieg führen! Mit Punkteständen von 25:11 und 25:14 konnten wir das Spiel für uns entscheiden.
SIEG!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die heute da waren um uns anzufeuern 💓💓💓!! Es ehrt uns sehr, dass sich mittlerweile viele von euch samstags die Zeit nehmen, uns beim Spielen zuzusehen. Eure Präsenz steigert unsere Motivation enorm und die Vorfreude auf das nächste Heimspiel wächst von mal zu mal.
💓💓💓💓💓DANKE💓💓💓💓💓

Und vielleicht denkt der TSV Venne Fußball ja am 16.02.2019 an ihr Versprechen, uns beim letzten Heimspiel dieser Saison zu unterstützen… 😜